Flexibel bearbeitungszentrum für bohren - fräsen BIESSE SKIPPER 100 L

Marke: 
Biesse
Modell: 
Skipper 100 l
Beschreibung: 

MMI002

CNC-GESTEUERTES BEARBEITUNGSZENTRUM FÜR DAS BOHREN DAS FRÄSEN  
ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN  
► Arbeitsbereich der Achsen "X","Y": 3000 x 1000 mm  
► Max. Arbeitsdicke 60 mm  
PLATTEN-HANDLINGSYSTEM UND SONDERAUSSTATTUNGEN   
► Nr. 2 Seitliche Spannzangen zum Fixieren der Platte  
BOHREINHEITEN  
► Nr. 2  Bohraggregate (1 obene + 1 untere seite), jedes mit folgenden Komponenten:  
► Nr.  17 unabhängige Spindeln für oberseits senkrechtes Bohren in Richtung "X"  
► Nr. 17 unabhängige Spindeln für unterseits senkrechtes Bohren in Richtung "X"   
► Nr. 12 unabhängige Spindeln für oberseits senkrechtes Bohren in Richtung "Y"  
► Nr.  12 unabhängige Spindeln für unterseits senkrechtes Bohren in Richtung "Y"   
► Nr. 8  Spindeln für oberseits waagrechtes Bohren in Richtung "X"      
► Nr. 8 Spindeln für unterseits waagrechtes Bohren in Richtung "X"  
► Nr. 4 Spindeln für oberseits waagrechtes Bohren in Richtung "Y"  
► Nr. 4 Spindeln für unterseits waagrechtes Bohren in Richtung "Y"  
FRÄSEINHEITEN  
► Nr. 2 Elektrospindel in senkrechter Lage ( Nr.  1 obene  + Nr. 1  untere seite ) - manueller Werkzeugwechsel - Motorleistung 3.5 KW - HSK 50 D  
WEITERE AGGREGATE  
► Oberseitiges Unabhängiges und festes Sägeaggregat  zum Einschneiden der Nuten in Richtung "X" - Werkzeug-Durchmesser 150 mm - Motorleistung 1,7 KW  
► Unterseitiges Unabhängiges und festes Sägeaggregat zum Einschneiden der Nuten in Richtung "X" - Werkzeug-Durchmesser 150 mm - Motorleistung 1,7 KW  
MASCHINENBEDIENUNG UND ZUBEHÖR  
► Programmierungs- und Überwachungssystem  mit folgenden Eigenschaften: - PC - Bildschirm Farbbildschirm - CD-ROM Leser - alphanumerische Tastatur  
► Kontrolle der Achsen "X" - "Y" - "Z"   
► Schaltpult für die Maschinenbedienung ist an einem separaten Schaltschrank installiert  
SICHERHEITSNORMEN UND -ZUSÄTZE  
► EG-Sicherheitsnormmarke  
► Schallschutzkabine für die Arbeitseinheiten  
► An der Maschine angebaute Schutzgitter  
► Frontaler Sicherheitsteppich  

 

Mail an den Autor schicken

CAPTCHA
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind. Nicht automatisierte Spam-Einreichungen zu verhindern.

Vertikale Reiter