AUTOMATISCHE FERTIGUNGSLINIE CEFLA ELECTRO

Marke: 
Cefla
Modell: 
Electro
Beschreibung: 

MMB013

AUTOMATISCHE FERTIGUNGSLINIE, ZUSAMMENGESETZT AUS  
► STELLUNG 1 - UNSER KENNZEICHEN: MMM028  - TYP: SPRUHMASCHINE - MARKE: CEFLA - MODELL: SPRAYBOTIC RE/5/C/DRY  
► AUTOMATISCHE SPRÜHMASCHINE  
ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN  
 ►Industriemaschine mit robuster Bauweise  
► Max. Werkstückhöhe 50 mm  
► Max. Werkstückbreite 100 / 1300 mm  
► Nr.  1  Kreisläufe für die Zufuhr der Farbprodukte  
► Inneres Absaugsystem mit Filtern, das den Sprühbereich sauber hält  
► Nr.  1 Elektroventilator   
PLATTEN-HANDLINGSYSTEM UND SONDERAUSSTATTUNGEN   
► Lichtschranke mit Fotodioden im Einlaufbereich, die die Werkstückmaße automatisch ermittelt und somit den Verschleiß der Lackfarbe verhindert Nr. 512 Fotodioden  
► Werkstückvorschub mittels angetriebenem Teppich an der Unterseite  
► Kontinuierlich regelbare Vorschubgeschwindigkeit  mit automatischer Einstellung mittels numerischer Steuerung 3/20 m/min  
ARBEITSEINHEITEN  
► Nr.  1  Sprühpistolen  - einstellbare Sprührichtung der Sprühpistolen - Gesamtzahl der Sprühpistolen Nr. 2  
MASCHINENBEDIENUNG UND ZUBEHÖR  
► Programmierungs- und Überwachungssystem  mit folgenden Eigenschaften: - PC - Bildschirm Farbbildschirm  
► Schaltpult für die Maschinenbedienung ist an einem separaten Schaltschrank installiert  
SICHERHEITSNORMEN UND -ZUSÄTZE  
► EG-Sicherheitsnormmarke  
► Schallschutzkabine für die Arbeitseinheiten  
► Installierte Gesamtleistung 44.6 Kw  
  
► STELLUNG 2 - UNSER KENNZEICHEN: MMM029  - TYP: VERTIKALTROCKENHOFEN - MARKE: CEFLA - MODELL: PF7400/6/CE  
TROCKNER ZUM EINTROCKNEN DER LACKFARBE mit Heißluftsystem VERTIKAL - Vertikales System, das in einer Lackierlinie für ebene oder geformte Platten benutzt werden kann; es erlaubt das Durchtrocknen der Farbe vor dem darauf folgendem vollständigem Austrocknungsverfahren.  
ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN  
 ►Industriemaschine mit robuster Bauweise  
 ► Max. Werkstückhöhe 50 mm  
► Max. Werkstückbreite 1300 mm  
► Länge 3500 mm  
PLATTEN-HANDLINGSYSTEM UND SONDERAUSSTATTUNGEN   
► Werkstückvorschub -  mittels Metallstangen - nach dem Beladevorgang verläuft der Korb vertikal ansteigend   
► Nr. 6 Körbe  
► Nr. 1 Flügel/vertikale Kammern   
► Kontinuierlich regelbare Vorschubgeschwindigkeit  mit automatischer Einstellung mittels numerischer Steuerung 5-20 m/min  
ARBEITSEINHEITEN  
► Eintrocknen der Lackfarbe mittels Heißluftsystem  
► Abluftsystem  
► Umluftsystem  
MASCHINENBEDIENUNG UND ZUBEHÖR  
► Programmierungs- und Überwachungssystem   
► Schaltpult für die Maschinenbedienung ist an einem separaten Schaltschrank installiert  
SICHERHEITSNORMEN UND -ZUSÄTZE  
► EG-Sicherheitsnormmarke  
► Schallschutzkabine für die Arbeitseinheiten  
► Absauger an der Oberseite der Schutzkabine  
► Installierte Gesamtleistung 6.8 Kw  
  

 

Mail an den Autor schicken

CAPTCHA
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind. Nicht automatisierte Spam-Einreichungen zu verhindern.

Vertikale Reiter